Werftbesichtigungen

Im Auftrag von Schiffsbeleihungsbanken und Reedereien besichtigt das Ingenieurbüro Weselmann Neubauwerften, um vor Auftragsvergabe für einen Schiffsneubau einen Überblick über den Zustand, die Kapazität und die Produktionsqualität der Werft zu gewinnen.

Bisher hat das Ingenieurbüro Weselmann bereits über 120 Werften weltweit besichtigt, den Großteil davon in China. Besichtigungen von weiteren Werften werden fortgeführt.

Auftraggeber

  • Banken, Reedereien, Investmentfonds, Emissionshäuser, etc.

Leistungen

  • Gespräche mit dem Werftmanagement
  • Visuelle Inspektion der Werfteinrichtungen, der maschinellen Einrichtungen inkl. Dock- / Helgen-/ Krankapazitäten
  • Stichpunktartige Qualitätsüberprüfung der im Bau befindlichen Schiffe
  • Beurteilung von Werftmanagement und Werftausrüstung
  • Aufzeigen von Mängeln bzw. Standortproblemen der Werft

Berichterstattung

  • Umfassender Bericht über alle verfügbaren technischen Hauptdaten der Werft
  • Berücksichtigung der marktwirtschaftlichen und organisatorischen Aspekte
  • Historie und Lage der Werft
  • Kooperation der Werft mit anderen Unternehmen
  • Geschäftszweige
  • Einbeziehung von Referenzen und Auftragslage
  • Qualitätsbeschreibung der im Bau befindlichen Schiffe
  • Abschließende Beurteilung der Werft